Nik Software Collection von Google freigegeben

Nik Software Collection wurde von Google kostenlos freigegeben. Wie Sie es herunter laden und was Sie davon haben.

Analog Efex Pro

Entdecken Sie den Look und die Atmosphäre klassischer Kameras, Filme und Objektive.

Das sagt Google über Analog Efex Pro:

Machen Sie genau das Foto, das Sie sich vorstellen – auch wenn Sie gar nicht das erforderliche Equipment dafür haben. Lassen Sie sich mit Effekten, die den Look traditioneller Kameras nachempfinden, zurück in das Zeitalter der klassischen Fotografie versetzen. Wählen Sie die anzuwendenden Effekte bequem aus zehn verschiedenen Toolkombinationen aus. Oder kombinieren Sie mit dem Kameraset Ihre Lieblingsfunktionen aus der Analogfotografie nach Lust und Laune.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit Analog Efex Pro bearbeitet wird:

Silver Efex Pro

Meistern Sie die Kunst der Schwarz-Weiß-Fotografie – mit Steuerelementen, die von den kreativen Möglichkeiten der Dunkelkammer inspiriert wurden.

Das sagt Google über Silver Efex Pro:

Mit den weiterentwickelten Schwarz-Weiß-Steuerelementen können Sie innerhalb kürzester Zeit großartige Ergebnisse erzielen. Nutzen Sie Tools wie "Dynamische Helligkeit", "Weicher Kontrast", "Weiß verstärken", "Schwarz verstärken" sowie die leistungsstarke Körnungs-Engine.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit Silver Efex Pro bearbeitet wird:

HDR Efex Pro

Von natürlich bis künstlerisch – entdecken Sie das ganze Potenzial der HDR-Fotografie.

Das sagt Google über HDR Efex Pro:

Mit den leistungsstarken Steuerelementen erstellen Sie außergewöhnlich natürliche und künstlerische HDR-Fotos, denn HDR Efex Pro bietet Ihnen eine große Bandbreite an Optionen für jedes Bild.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit HDR Efex Pro bearbeitet wird:

Dfine

Verbessern Sie Ihre Bilder mit einer exakt an Ihre Kamera angepassten Rauschreduzierung.

Das sagt Google über Dfine:

Mit Dfine können Sie den Kontrast und die Farbrauschreduzierung separat anpassen. Damit haben Sie eine bessere Kontrolle über Art und Umfang der Rauschreduzierung bei Ihrem Foto.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit Dfine bearbeitet wird:

Color Efex Pro

Ein kompletter Satz an Filtern für Farbkorrektur, Retusche und kreative Effekte.

Das sagt Google über Color Efex Pro:

Finden Sie einen Look, der Sie inspiriert, und entwickeln Sie ihn weiter. Visuelle Voreinstellungen bieten Ihnen vielfältige Optionen als Ausgangspunkte Ihrer fotografischen Entdeckungsreisen.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit Color Efex Pro bearbeitet wird:

Viveza

Passen Sie Farbe und Tonwert Ihrer Bilder selektiv an – ohne komplizierte Masken oder Auswahlen.

Das sagt Google über Viveza:

Entscheiden Sie gezielt, wo die gewünschten Optimierungen angewandt werden sollen – ganz ohne komplizierte Auswahlen oder Ebenenmasken. Ihre Änderungen werden automatisch vorgenommen und fügen sich natürlich in das Bild. Die Ergebnisse sind spektakulär.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit Viveza bearbeitet wird:

Sharpener Pro

Arbeiten Sie versteckte Details gleichmäßig heraus: mit der Schärfungssoftware der Experten.

Das sagt Google über Sharpener Pro:

Heben Sie subtile Details und Texturen hervor, um Bildern einen ganz individuellen Stil zu verleihen. Mit den Tools "Struktur", "Lokaler Kontrast" und "Fokus" besitzen Sie verschiedene Optionen zur kreativen Schärfung.

Und hier ist ein kurzes Video-Tutorial, in dem ein Foto beispielhaft mit Sharpener Pro bearbeitet wird:

Systemvoraussetzungen und Download für den Mac

  • Mac® OS X 10.7.5 bis 10.10
  • Adobe Photoshop CS4 (CS5 für HDR Efex Pro 2) bis CC 2015
  • Adobe Photoshop Elements 9 bis 13 (ausgenommen HDR Efex Pro 2, das nicht mit Photoshop Elements kompatibel ist)
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 bis 6/CC
  • Apple® Aperture® 3.1 oder höher
Direkt bei Google herunter laden

Systemvoraussetzungen und Download für Windows

  • Windows Vista®, Windows 7, Windows 8
  • Adobe Photoshop CS4 bis CC 2015
  • Adobe Photoshop Elements 9 bis 13 (ausgenommen HDR Efex Pro 2, das nicht mit Photoshop Elements kompatibel ist)
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 bis 6/CC
Direkt bei Google herunter laden

 





www.macfactor.de alle Rechte vorbehalten. Ein Service von www.make-it-secure.de